Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/ledenesk/public_html/lib/smarty/Smarty_Compiler.class.php on line 270
Nach hause » Eis Team

Eis Team

Im Unternehmen Ledene skulpture Rismondo s.p. stellen wir jährlich bis zu 79 Tonnen kristallklarer Eisblöcke her. Mit unseren Eisskulpturen nehmen wir an vielen Veranstaltungen in ganz Slowenien, Luxemburg, Deutschland, Italien, Österreich, Kroatien, Serbien und Ungarn teil. Zahlreiche Stunden verbringen wir zuerst mit Vorlagenerstellen, viele Tage mit dem Planen und endlich mit dem Eisschnitzen, um eine formvollendete Eisskulptur zu schöpfen, obwohl wir uns die ganze Zeit der Vergänglichkeit unserer Arbeit bewusst sind. So viel Aufwand schmilzt in einem Tag hinweg. Und am nächsten Tag fangen wir aufs Neue an. Wahnsinn?! Nein, die Welt des Eisschnitzens ist einfach so.
Die Eisskulpturen mit ihrer Eleganz geben der Veranstaltung einen ganz besonderen Zauber. Die Kunst des Eisschnitzens kann keineswegs mit dem Schnitzen in beständige Stoffe (Holz, Stein, Bronze…) verglichen werden, sie ist eigenartig, sie spielt im Licht mit ihrer Transparenz. Die Eisskulpturen sind „aus Wasser“ geschnitzt.
 

Miro

 

Kochen ist sein Beruf und seine Liebe. In der Küche erwarb er auch die künstlerischen Fertigkeiten mit Schnitzen in Butter und ein wenig in Obst und Gemüse, bis er Eis entdeckt hat. Von Anfang, als er noch Wasser mittels Tiefkühltruhe in ganz gewöhnlichen Kochtöpfen einfror, bis heute, wenn er in modernen Maschinen 12 kristallklare Eisblöcke (je 125 kg) pro Woche herstellen kann, verstrichen schon 10 Jahre. Die Erkenntnis, dass Eis überall verwendbar und für viele Gelegenheiten geeignet ist, war für ihn bedeutend und entscheidend. Nach ersten Eisfiguren, die nur sich selbst dienten, fing er an, nachzudenken, dass Eis ein sehr praktischer und verwendbarer Stoff ist und dass man mit ihm in verschiedene Veranstaltungen, Feste und alltägliches Leben Abwechslung bringen und sie auf ein höheres Niveau bringen kann.
Die Qualität seiner Kenntnisse und natürlich seiner Eisskulpturen bestätigt sich an verschiedenen Wettbewerben, von denen die Internationale Kochkunstausstellung - IKA Erfurt 2008 die meiste Aufmerksamkeit erregte und wo er für die Skulptur Die Geburt des Pegasus Goldmedaille gewann.
 

Helena

 

Sie ist eine langjährige Mitarbeiterin bei der Zeitschrift Vzajemna, ehemalige Moderatorin eines örtlichen Fernsehens, Hobbyfotografin und zukünftige Archäologin. Im Unternehmen Ledene skulpture Rismondo s.p. ist sie als Projektleiterin tätig und für Marketing und Fotografie verantwortlich. Mit Ihrer Idee und in ihrer Organisation glänzt Ihr Ereignis in vollkommen klarem Eis-Licht.



 


Lend of ice - BTC CITY LJUBJANA
Rismondo MiroRismondo Miro
GSM: 031 348 138
E-mail:
info@ledene-skulpture.com

Anfrage

Name*
Email*
Telefon*
Nachricht*
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein.